Schule statt Heirat

Ermöglichen Sie Mädchen ein selbstbestimmtes Leben

Jetzt spenden

Mädchen schützen, stärken und fördern

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene verdienen eine Welt, die sie und ihre Rechte respektiert. Sie sollen die Möglichkeit auf Bildung haben, ein Leben in Sicherheit führen können und wirtschaftlich gestärkt sein. Sie sollen über ihre Zukunft selber bestimmen und ihr volles Potenzial entfalten können. Dabei sollte Gleichberechtigung selbstverständlich sein. Weil Mädchen und junge Frauen aber immer noch stark unter Diskriminierung leiden, schützen, fördern und stärken wir sie besonders

Plan International ist eine 1937 gegründete, unabhängige Non-Profit-Organisation, die sich weltweit für Gleichberechtigung und für die Chancen und Rechte von Mädchen und jungen Frauen engagiert. Wir legen den Fokus unserer Arbeit auf Bildung, wirtschaftliche Stärkung und die Beseitigung von schädlichen Praktiken wie Kinderheirat oder weibliche Genitalverstümmelung. Dank Lobbyarbeit erreichte Plan International 2012, dass die UNO den 11. Oktober zum ersten Internationalen Mädchentag erklärt hat. 

So können Sie helfen

Mädchen in Nepal mit Gleichheitszeichen auf der Wange
Mädchenfonds

Unterstützen Sie Mädchenrechte und die Gleichstellung der Geschlechter mit dem Mädchenfonds. Stellen Sie mit uns sicher, dass Mädchen und junge Frauen sicher sind, eine gute Ausbildung erhalten und wirtschaftlich gestärkt werden. Wir helfen Mädchen insbesondere in der Übergangszeit ins Erwachsenenalter, vom Mädchen zur Frau, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Jetzt Mädchenfonds unterstützen
Mädchen aus Nepal lachen
Patenschaft

Mit der Übernahme einer Kinderpatenschaft unterstützen Sie nicht nur das Leben eines einzelnen Kindes, sondern fördern auch die Familien und Gemeinden in unseren Programmgebieten. Sie tragen dazu bei, die Lebensbedingungen von Kindern und Familien in ganzen Regionen zu verbessern.

Jetzt Pate oder Patin werden
Schutzzone für Kindera auf der Flucht in Nepal
Spenden für Nothilfe

Krisen betreffen Frauen, Mädchen, Jungen und Männer unterschiedlich. Sie können die bestehenden Ungleichheiten für Frauen und Mädchen verschlimmern. Wir achten bewusst darauf, diesen Aspekt in die Hilfe vor Ort einfliessen zu lassen.

Jetzt spenden

Aktuelles

News

Spendenbescheinigung

Hinweis für unsere Pat:innen und Spendenden: Die Spendenbescheinigung für das Kalenderjahr 2021 versenden wir automatisch und unaufgefordert im Februar 2021. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Wählen Sie Ihre passende Spendenform!

Mädchen im Kindergarten
Mädchenfonds

Gewalt, Ausbeutung, Ausgrenzung, kein Zugang zu Bildung und somit keine Chance auf einen Beruf – ein Mädchen zu sein, ist in vielen Ländern eine Strafe. Unterstützen Sie unseren Mädchenfonds und damit unseren Kampf für mehr Gerechtigkeit.

Zum Mädchenfonds
Kinder in Afrika lachen
Patenschaft

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie nicht nur das Leben eines einzelnen Kindes, sondern fördern auch die Familien und Gemeinden in unseren Programmgebieten.

Patenschaft übernehmen
Kinderschutzort im Flüchtlingscamp in Nicaragua
Nothilfefonds

Helfen Sie, wo die Not am grössten ist. Spenden Sie für unseren Nothilfefonds und schenken Sie Kindern auf der Flucht oder in einer anderen Notlage neue Hoffnung. Der Nothilfefonds macht es uns möglich, schnell Hilfe zu leisten.

Zum Nothilfefonds

Nachhaltige Hilfe, die ankommt

Spendenverwendung 2021

Ihre Hilfe kommt an

Wir sind effizient. Für uns von Plan International Schweiz ist es besonders wichtig, dass Ihr Geld am richtigen Ort ankommt. Patinnen und Paten,  Spenderinnen und Spender erfahren, was mit ihrer Spende geschieht: 81 % fliessen direkt in die Projektarbeit.

 

Wie wir arbeiten

Accountable Now

Geprüfte Qualität

Wir sind Mitglied von Accountable Now, einer bereichsübergreifenden Plattform für international tätige zivilgesellschaftliche Organisationen. Unter anderem verpflichten wir uns dazu, transparent zu arbeiten, sparsam zu wirtschaften und sachlich zu informieren.

 

Über uns

PwC

Transparenz

Wir sind transparent. Um dies zu garantieren hält sich Plan International Schweiz an verbindliche Regularien. Die jährliche Revision führt PriceWaterhouseCoopers (PWC) Zürich durch. Alle Informationen finden Sie im aktuellsten Jahresbericht.

 

Zu den Jahresberichten

Unsere Hilfsprojekte und Fonds

Jugendliche erhalten wirtschaftliche Unterstützung
Mädchenfonds
El SalvadorBerufschancen für Jugendliche

Bei diesem Projekt sollen Armut und Ausgrenzung gefährdeter Jugendlicher (18-35 Jahre), insbesondere junger Frauen, verringert und ihre wirtschaftliche Autonomie, durch den Aufbau ihrer Fähigkeiten als Arbeitnehmende oder Unternehmer:innen, gefördert werden.

Zwei Mädchen in Tansania bei einer Kampagne von Plan International
Mädchenfonds
TansaniaSchutz vor Mädchenbeschneidung

Dieses Projekt zielt darauf ab, schädliche, traditionelle Praktiken wie Kinderheirat und weibliche Genitalverstümmelung/-beschneidung (FGM/C) in der Region Mara, im Distrikt Tarime, in Tansania zu verhindern.

Syrische Flüchtlingsfrauen in Ägypten
Mädchenfonds
ÄgyptenNeustart für Flüchtlinge

Das Projekt leistet einen Beitrag zur Verbesserung der Eigenständigkeit von syrischen Flüchtlingen sowie benachteiligten Jugendlichen in Damietta und Alexandria, zwei Provinzen im Norden von Ägypten.