Zwei Young Reporter beim Radio
Foto: Radio RaBe
10.07.2019

Young Reporters im Einsatz

Im Rahmen des Schweizer Projekts WIR REDEN MIT! schreiben Jugendliche in verschiedenen Schweizer Medien über ihr Recht auf Mitsprache und wie sie damit umgehen. Eine von ihnen ist Lena Ogi. Die 18-Jährige hat in der Aargauer Zeitung eine 4-teilige Kolumne geschrieben. In ihren persönlichen Texten macht sie sich Gedanken über den Einstieg ins Berufsleben, Liebesbeziehungen, gesellschaftliches Engagement und Social Media.

Heile Welt vorzeigen

Lena hat sich schon immer für Journalismus interessiert. Sie sieht sich in Zukunft bei einer Zeitung oder beim Fernsehen. Bei ihrem Einsatz in der Aargauer Zeitung konnte sie von Profis lernen und so wichtige Erfahrungen sammeln. Ihre Motivation beschreibt sie folgendermassen: „Mich interessieren Menschen und ihre Geschichten. Heute wollen wir immer ein perfektes Bild von uns zeigen – vor allem auf Social Media. Es ist aber nicht alles Gold was glänzt. Niemand ist perfekt, aber das ist auch okay so.“. 

Ein Jahr lang Reporterin oder Reporter

Nebst Lena machen sechs weitere Jugendliche bei Young Reporters mit. Während eines Jahres setzen sie sich aktiv mit dem Thema Partizipation auseinander. Unter dem Coaching von professionellen Journalisten erarbeiten sie selbstständig eigene Medienbeiträge dazu. Die Medienpartner des Projekts sind Blick am Abend, Aargauer Zeitung, Nau.ch und Radio RaBe


Interessant? Weitersagen: