Mitbestimmen

WIR REDEN MIT! – Ergebnisse

WIR REDEN MIT! – und sagen unsere Meinung. Viele Jugendliche waren und sind Teil von WIR REDEN MIT! Erfahre hier, wieso sie Mitbestimmung wichtig finden und was sie bei ihrer Teilnahme gelernt haben.

Das sagen unsere Young Reporters

Kilian (15)

Partizipation ist für mich, dass jedes Kind die Chance haben muss über seine Berufswahl, Sexualität, oder Politische Ansicht selber zu entscheiden. Das ist wichtig, weil wir in einer Welt leben werden, in der die Älteren über unsere Zukunft bestimmt haben. Ich mach bei WIR REDEN MIT! mit, um den Kindern in meinem Alter zu zeigen, dass auch wir mitbestimmen und mitreden können.

Helin (17)

Partizipation ist das Werkzeug, um allen eine Stimme zu geben und das eigene Mitspracherecht durchzusetzen. Denn ohne Partizipation gäbe es in keinem Bereich des Lebens eine Chance auf Verbesserung, da gute und wirkungsvolle Ideen keinen Platz hätten, um wahrgenommen zu werden. Ich habe hier erfahren, dass je mehr Meinungen zu hören sind, umso vielfältiger und spannender die Diskussionen werden. 

Aneschka (18)

Partizipation bedeutet für mich meine Zukunft aktiv mitzugestalten. Es sollte jedem am Herzen liegen, selbst Verantwortung über das eigene Leben zu übernehmen. Das Projekt ist eine grossartige Gelegenheit neues zu lernen und seine Meinung zu äussern. Gerade jetzt, wo die Welt in einer Klimakrise steckt, ist es wichtig, nicht nur schweigend zuzusehen, sondern selber die Stimme zu erheben. 

Noah (16)

Für mich bedeutet Partizipation ein Teil der Gesellschaft zu sein und mitreden zu dürfen, denn es ist ein wichtiger Teil des Glücklich-Seins und sollte jedem ermöglicht werden. Bei WIR REDEN MIT! geht es um mehr als nur um ein kleines Video im Internet. Es geht darum die Schweiz ein winziges Stück zu verändern. Ich habe gelernt, dass Partizipation noch wichtiger ist als ich dachte.

Nerea (18)

Mitbestimmen bedeutet, dass ich Verantwortung übernehme und mich für meine Rechte, Ansprüche und Bedürfnisse und die der Gesellschaft einsetzen kann und darf. Meine Stimme und Meinung haben Gewicht. Ein Gewicht, welches mir ermöglichen kann, die Waage zu kippen. Ich bestehe darauf, dass meiner und den Stimmen aller Bewohner*innen dieser Erde zugehört wird!

Lena (18)

Partizipation bedeutet für mich, aktiv mitreden zu können und ernst genommen zu werden. Ich mache beim Projekt mit, da Journalismus eine grosse Leidenschaft von mir ist.

Als Vereinsmitglied mitbestimmen

«Bei wichtigen Themen mitreden»
«Gemeinsam Lösungen finden»
«Unsere Zukunft mitgestalten»